In der ersten Kunstaktion nach den Sommerferien stellten die 3.-Klässler sehr trendige und unverwechselbare T-Shirts her.

Sie bedienten sich dabei der uralten Batik-Technik, die vor circa 1400 Jahren in Indonesien auf der Insel Jawa erfunden wurde. Noch heute sind die Indonesier wahre Meister im kunstvollen Batiken.

Die Kinder verwendeten die sogenannte Abbindetechnik, bei der mit Hilfe von Kordeln einige Stellen im Stoff fest umwickelt werden. Die Farbe kann so nicht überall eindringen und es entstehen die charakteristischen Batikkreise. Es machte ungemein viel Spaß und das Beste ist: Jedes T-Shirt ist ein Einzelstück!

Übrigens waren Batik-T-Shirts in den 70er Jahren schon einmal groß in Mode unter den Hippies ...

  • DSCN2347
  • DSCN2348
  • DSCN2349
  • DSCN2350
  • DSCN2351
  • DSCN2353
  • DSCN2354
  • DSCN2355
  • DSCN2356
  • DSCN2359
  • DSCN2361
  • DSCN2362
  • DSCN2366
  • DSCN2367
  • DSCN2368
  • DSCN2369
  • DSCN2370
  • DSCN2371
  • DSCN2372

Simple Image Gallery Extended

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aus dem Schulleben

    • Großes Sommerfest

      Bei strahlendem Sonnenschein fand am Freitag, 28. Juli, das große, gemeinsame Sommerfest von GGS, KGS und OGS in der Dönhoffstraße statt.

    • Wir für unsere Stadt

      Auch Kinder der KGS Möwenschule machten begeistert bei der Aktion "Wir für unsere Stadt" mit und sammelten fleißig liegen gelassenen Müll auf. Dabei wurden mehrere Tüten voller Müll aufgesammelt.

    • Erster Schneemann

      Es ist lange her, dass es in Leverkusen ausreichend geschneit hat, um einen Schneemann bauen zu können. Aber jetzt gab es plötzlich soviel Schnee, dass die Fahrrad-AG ausfallen musste. Die dafür nicht benötigte Energie konnte in den Bau des ersten Schneemanns in diesem Jahr (und tatsächlich schon...