Das Land NRW hat den Schulen ermöglicht, in den Osterferien Förderkurse anzubieten, in denen die Kinder Lernrückstände aufarbeiten konnten, die durch die Corona-Situation entstanden sind. An unserer Schule konnten wir in der ersten Ferienhälfte einen Kurs für 12 Kinder anbieten, den unser Lehrer Ali Livan ausgearbeitet und durchgeführt hat.

Es gab jeden Tag ein sechsstündiges Programm mit einem Wechsel von Lernphasen in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie Freispielphasen. Das schöne Wetter ermöglichte auch einen Ausflug in Neulandpark, der zur Erweiterung des Wortschatzes genutzt wurde. Zeit wurde auch für den Besuch unserer Schülerbücherei eingeplant.

Den Kindern hat das Lernen so viel Spaß gemacht. Hier ein paar Fotos aus dieser Woche:

  • image00002
  • image00003
  • image00004
  • image00005
  • image00006
  • image00007
  • image00008
  • image00009
  • image00010
  • image00011
  • image00012
  • image00015
  • image00017
  • image00018
  • image00019
  • image00021
  • image00022
  • image00023
  • image00024
  • image00025
  • image00026
  • image00027
  • image00029
  • image00031
  • image00036
  • image00038
  • image00042
  • image00044

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Anmelden

Aus dem Schulleben

  • In diesem Jahr konnte der Martinszug wieder stattfinden.
  • Wegen der aktuellen Hygienevorschriften konnte der Tag der Offenen Tür auch dieses Jahr nicht mit Besuch des Unterrichts im Schulgebäude stattfinden. Anstatt dessen gab es eine Informationsveranstaltung in der Turnhalle, in der ein Einblick in die Schule gegeben wurde.
  • Am 19.08. fand unsere diesjährige Einschulungsfeier statt. Trotz einiger Corona-bedingter Einschränkungen hatten die neuen Schüler, Eltern und Lehrer einen sehr gelungenen Vormittag.  Viele Schüler der 2., 3. und 4. Klassen begrüßten die neuen Mitschüler an der KGS Möwenschule mit tollen Vorführungen.  Anschließend nahmen die Klassenlehrerinnen Frau Kind (1a) und Frau Hemme (1b) ihre Schüler in Empfang und führten mit ihnen die erste Schulstunde in der Klasse durch.