Obwohl in diesem Jahr der traditionelle Martinsumzug wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, wollten wir den Martinstag festlich begehen. Alle Klassen bastelten daher wie jedes Jahr schöne Laternen.

Am Martinstag wurde dann auf vielfältige Weise an den hl. Martin gedacht.

In den Klassen wurde dazu ein großer Weckmann aufgeteilt, und jedes Kind bekam einen kleinen Weckmann zum Mitnehmen nach Hause. Die Martinsgeschichte wurde erzählt oder als Video vorgeführt und wir haben Martinslieder gehört.

Danach wurden die Laternen auf dem Schulhof präsentiert und als kleinen Ersatz für den Martinszug sind wir dann mit den Laternen über den Schulhof gezogen.

Wir danken dem Förderverein für die Spende der Weckmänner.

Hier einige Fotos der Laternen und vom Umzug:"

  • Laterne-01
  • Laterne-02
  • Laterne-03
  • Laterne-04
  • Laterne-05
  • Laterne-06
  • Laterne-07
  • Laterne-08
  • Laterne-09
  • Laterne-10
  • Laterne-11
  • Laterne-12
  • Laterne-13
  • Laterne-14
  • Laterne-15
  • Umzug-01
  • Umzug-02
  • Umzug-03
  • Umzug-04
  • Umzug-05
  • Umzug-06
  • Umzug-07
  • Umzug-08
  • Umzug-09
  • Umzug-10
  • Umzug-11
  • Umzug-12
  • Umzug-13
  • Umzug-14
  • Umzug-15
  • Umzug-16
  • Umzug-17
  • Umzug-18
  • Umzug-19
  • Umzug-20
  • Umzug-21
  • Umzug-22
  • Umzug-23
  • Umzug-24
  • Umzug-25
  • Umzug-26
  • Umzug-27
  • Umzug-28
  • Umzug-29
  • Umzug-30
  • Umzug-31
  • Umzug-32
  • Umzug-33
  • Umzug-34
  • Umzug-35
  • Umzug-36
  • Umzug-37
  • Umzug-38
  • Umzug-39
  • Umzug-40
  • Umzug-41
  • Umzug-42
  • Umzug-43
  • Umzug-44

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Anmelden

Aus dem Schulleben

  • In diesem Jahr konnte der Martinszug wieder stattfinden.
  • Wegen der aktuellen Hygienevorschriften konnte der Tag der Offenen Tür auch dieses Jahr nicht mit Besuch des Unterrichts im Schulgebäude stattfinden. Anstatt dessen gab es eine Informationsveranstaltung in der Turnhalle, in der ein Einblick in die Schule gegeben wurde.
  • Am 19.08. fand unsere diesjährige Einschulungsfeier statt. Trotz einiger Corona-bedingter Einschränkungen hatten die neuen Schüler, Eltern und Lehrer einen sehr gelungenen Vormittag.  Viele Schüler der 2., 3. und 4. Klassen begrüßten die neuen Mitschüler an der KGS Möwenschule mit tollen Vorführungen.  Anschließend nahmen die Klassenlehrerinnen Frau Kind (1a) und Frau Hemme (1b) ihre Schüler in Empfang und führten mit ihnen die erste Schulstunde in der Klasse durch.