Die Stadt Leverkusen hat an einigen Schulen versuchsweise Hol- und Bring-Zonen eingerichtet. Für unsere Schule liegt diese Zone auf der Hauptstraße im hinteren Bereich der Bus-Haltestelle.

Dort gilt in der Zeit von 7:45 bis 8:15 Uhr und von 15:45 bis 16:15 Uhr ein eingeschränktes Halteverbot.

Die Eltern sollen ihre Kinder dort aussteigen lassen, ohne sie zum Schulgebäude zu begleiten. Es ist nicht erlaubt, dort länger stehen zu bleiben und die Kinder zu begleiten. Wer seine Kinder begleiten möchte, muss sich einen anderen Parkplatz suchen!

Auch zum Abholen darf man dort nicht parken, sondern das Kind muss auf seine Eltern warten. Diese Regelung hat die Stadt getroffen und es ist möglich, dass ein Bußgeld erhoben wird, wenn Eltern dort parken um ihr Kind vom Schulgrundstück abzuholen.

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aus dem Schulleben

    • Adventsmarkt 2019

      Der Adventmarkt in diesem Jahr war wieder ein voller Erfolg. Viele Eltern, Geschwisterkinder und Freunde unserer SchülerInnen besuchten den Markt und kauften die von den Kindern in der OGS selbst gebastelten Weihnachtsartikel.

    • Martinsfest 2019

      Am 12.11.2019 fand an der KGS Möwenschule das diesjährige Martinsfest statt. Am Morgen versammelten sich alle Schüler in der Kirche zu einem gemeinsamen Gottesdienst. Die 4. Klasse führte die Martinslegende mit selbst einstudierter, instrumenteller Unterstützung auf.

    • Interkulturelles Frühstück im Elterncafé

      Auch in diesem Jahr fand das allseits beliebte interkulturelle Frühstück im Elterncafé der KGS Möwenschule und GGS Dönhoffstraße statt. Neben dem leckeren internationalen Frühstücksangebot haben auch die Kinder der Schulen Vorträge und Plakate über verschiedene Länder erstellt und vor den...