In der ersten Kunstaktion nach den Sommerferien stellten die 3.-Klässler sehr trendige und unverwechselbare T-Shirts her.

Sie bedienten sich dabei der uralten Batik-Technik, die vor circa 1400 Jahren in Indonesien auf der Insel Jawa erfunden wurde. Noch heute sind die Indonesier wahre Meister im kunstvollen Batiken.

Die Kinder verwendeten die sogenannte Abbindetechnik, bei der mit Hilfe von Kordeln einige Stellen im Stoff fest umwickelt werden. Die Farbe kann so nicht überall eindringen und es entstehen die charakteristischen Batikkreise. Es machte ungemein viel Spaß und das Beste ist: Jedes T-Shirt ist ein Einzelstück!

Übrigens waren Batik-T-Shirts in den 70er Jahren schon einmal groß in Mode unter den Hippies ...

  • DSCN2347
  • DSCN2348
  • DSCN2349
  • DSCN2350
  • DSCN2351
  • DSCN2353
  • DSCN2354
  • DSCN2355
  • DSCN2356
  • DSCN2359
  • DSCN2361
  • DSCN2362
  • DSCN2366
  • DSCN2367
  • DSCN2368
  • DSCN2369
  • DSCN2370
  • DSCN2371
  • DSCN2372

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aktuelle Berichte

  • In diesem Schuljahr konnten wir über das Programm „Kultur und Schule“ eine Theater-AG für unsere Kinder anbieten.

    Herr O. Grice arbeitete einmal wöchentlich mit den Kindern um kurz vor den Weihnachtferien das selbst entwickelte Stück „Elfen helfen“ darbieten zu können.

    Mit großer Begeisterung und viel Engagement präsentierten die Kinder das Stück vor einem großen Publikum.

  • Auch im Jahr 2022 durften wir den Weihnachtsbaum der VR-Bank in der Filiale in Wiesdorf schmücken.

    Frau Baluch bastelte mit den Kindern der Klasse 4a den Baumschmuck im Kunstunterricht. Das Thema war diesmal "O, Tannenbaum! - wir legen ein Motiv mit Dingen aus unserem Schulalltag".

    Diese gelegten Motive wurden dann fotografiert und die Fotos dienten dann als Vorlage für den Baumschmuck.

  • Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus den Weg in die KGS Möwenschule gefunden.

    Begleitet von weihnachtlichen Liedern wurde er in allen Klassen herzlich empfangen. Er las aus seinem Nikolausbuch vor und sprach mit den Kindern über das vergangene Jahr.

    Zum Abschluss erhielt jede Klasse ihr eigenes Nikolaus-Geschenk. So wurde der Nikolaustag durch leckere Schokolade und viele Spekulatius-Kekse versüßt.

    Alle Kinder freuen sich bereits jetzt auf den Nikolaus-Besuch im kommenden Jahr!