Im 3. Schuljahr wird im Mathematikunterricht der Tausenderraum eingeführt. Um den Kindern einen handlungsorientierten Zugang zum neuen Zahlenraum zu ermöglichen, griffen wir auf das Märchen vom Aschenputtel zurück.

Dazu hörten wir uns die Sprechfassung aus der CD "Grimms Märchen auf Kölsch" an. Dann erhielt jede Tischgruppe eine große Handvoll getrocknete Erbsen.

Die Zahl der Erbsen wurde in jeder Gruppe geschätzt, danach begann die Zählarbeit. Nach einigen Anläufen merkten die Kinder, dass das Zählen von großen Stückzahlen viel leichter fällt, wenn man gleich große "Bündel" von Erbsen abzählt und dann die Zahl der Bündel feststellt. So kam am Ende jeder Tisch zu einem Zählergebnis.

Nach dieser Übung fiel dann das Abstrahieren der Bündelung leicht, als wir andere große Zahlen im Märchen vom Aschenputtel gesucht und gebündelt haben.

  • SAM_5359
  • SAM_5360
  • SAM_5361
  • SAM_5362
  • SAM_5363
  • SAM_5364
  • SAM_5365
  • SAM_5366

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aktuelle Berichte

  • Die AOK Rheinland/Hamburg veranstaltet regelmäßig einen Wettbewerb "Starke Kids" zu dem sich Schulen, Vereine und andere Organisationen mit einem nachhaltigen Projekt zur Förderung von Gesundheit und Bewegung bewerben können.

    In diesem Frühjahr haben wir unsere Bewerbung abgegeben und um Förderung der Neugestaltung des Bauspielplatzes gebeten, den die Schule gemeinsam mit der OGS betreibt.

  • Am 27.9.2022 konnte die Schulgemeinde zu ersten Mal nach fast dreijähriger Unterbrechung wieder einen Gottesdienst mit allen Kindern feiern.

    Die Kinder der Klasse 4b hatten mit ihrer Lehrerin den Gottesdienst vorbereitet.